Logo
anfahrt mail yt fb
Telefon: +49 4876 900278telefon

Del Piero

Dexter Leam Pondi • The Breas My MobiliyE • Lombard

Schimmel
2008
Deutsches Reitpony
143 cm
4 straws 400,-€
250 € bei Besamung + bei Trächtigkeit 250,-€
Decktaxensplitting, siehe AGB's

Züchter: Angelika Jahr

  • Galerie
  • Pedigree
  • Videos
  • Beschreibung
Dexter Leam Pondi (Connemara) Leam Finnigan Leam Bobby Finn
Cloonisle Judy
White Granite Marble
Ganty Jane II
Monique (Dt. Reitpony) The Breas My MobiliyE (Wel. B) Steehorst Maestro
Anja
Melissa (DR) Lombard (DR)
Musse (Arab. PB)

Der Überflieger! „Der in Groß wäre nicht zu bezahlen“ heißt es oft, wenn Del Piero sein Ausnahmekönnen am Sprung beweist. Dieser Ponyhengst besticht nicht nur durch seine Leistung. Mit unglaublich viel Charme, Rittigkeit und Einstellung hat er bis jetzt alle Aufgaben mühelos absolviert.

Seine HLP 2013 (Kurztest) in Elmshorn absolvierte er im Spitzenbereich. Er beeindruckte durch seine Rittigkeit und erhielt jeweils die 9,5 für sein Freispringen und das Parcoursspringen.

Schon 4-jährig siegte er in einer Sichtung zum Bundeschampionat gegen die 5-jährige Konkurrenz.

2013: gewinnt das Landeschampionat in Schleswig Holstein und wird Vizebundeschampion in Warendorf

2014: gewinnt erneut das Landeschampionat in Schleswig Holstein und wird  wieder Vizebundeschampion in Warendorf. Gerade erst sechsjährig kann er sich mit seinem neuen Reiter Hannes Ahlmann für das Bundesnachwuchschampionat in Verden qualifizieren und plaziert sich in seinen ersten internationalen Ponyprüfungen.

2015: Del Piero ist zunächst vielfach unter seinem Reiter Hannes Ahlmann in Springen bis M* erfolgreich und setzt im Sommer seine Erfolgsserie unter seiner noch sehr jungen neuen Reiterin Johanna Beckmann souverän fort. Die Beiden gewinnen haudhoch in Verden  die Qualifikationsprüfungen zum Ponynachwuchschampionat in Verden.

2016: Johanna und Del Piero gewinnen soverän das Ponynachwuchschampionat in Verden, werden auf der DJM in Riesenbeck 4. und erreichen in Chevenez (CH) mit der deutschen Ponymannschaft den 3. Platz im Nationenpreis. Ebenso gewinnen sie wieder in Verden die Qualifikation zum Bundesnachwuchschampionat

2017: Johanna und Del Piero sind erneut hoch erfolgreich beim Bundesnachwuchschampionat in Verden. Im Frühjahr wechselt der Beritt zu einem neuen noch jungen Reiter. Thore bestreitet seine ersten A und L Springen mit Del Piero, natürlich wieder erfolgreich. Viele tolle Plazierunge, wie z.B. die Vizelandesmeisterschaft und der Sieg im Holsteiner Schaufenster, können die Beiden für sich verbuchen. Das Jahreshighlight ist die, für Thore erstmalige Qualifikation zum Bundesnachwuchschampionat. Dies spricht für die absolut großartige Rittigkeit und Einstellung dieses Ponys. Mit drei unterschiedlichen und jedesmal wirklich jungen Reitern ist Del Piero das vierte Mal in Verden dabei!

Vater Dexter Leam Pondi (Der kleine Milton) war sowohl französischer als auch italienischer Meister, siegreich in vielen Großen Preisen und gewann auf Europameisterschaften drei Springen und zwei Medallien. Seine letzte Euro bestritt er neben fünf seiner Nachkommen.

Mutter Monique stammt vom Welsh B-Elitehengst The Breas My Mobility, einem Topvererber der Reitponyzucht. Ihr Sohn Melvin, Del Piero‘s Halbbruder und gekörter Prämienhengst von Mangold N, ist mittlerweile in Springen bis 125 cm platziert. Er gewann unter anderem 2013 anlässlich des internationalen Turniers das Championat der Pferdestadt Neumünster. Monique‘s Tochter Melina, Del Piero‘s Halbschwester von Pantani, gewann 2013 in Warendorf den Titel der Vize-Bundeschampionesse bei den 6-jährigen Springponys und machte den Doppelerfolg perfekt! Mit Del Piero II hat Mutter Moique nun einen weiteren gekörten Sohn. Großmutter Melissa brachte mit Campari den gekörten Sohn Cap Cennedy N.

Del Piero’s NK zeigen einen lockeren, sportlichen Bewegungsablauf in natürlicher Balance. Sie sind edel, korrekt im Exterieur und mit sehr hübschen, aufgeweckten Gesichtern ausgezeichnet.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen