Logo
anfahrt mail yt fb
Telefon: +49 4876 900278telefon

Nerrado

Nekton • Acorado • Landgraf

Braun
2007
Holsteiner
171 cm
104A
300 € bei Besamung + bei Trächtigkeit 700,-€
Decktaxensplitting, siehe AGB's

Züchter: Uwe Krohn

Zugelassen für: Holstein, Hannover und OS

  • Galerie
  • Pedigree
  • Videos
  • Beschreibung
Nekton Nimmerdor Farn
Ramonaa
Legende IX Coriano
Viola XI
Okarena Acorado Acord II
Doreen XIII
Sana Landgraf I
Ibylle

Dieser hervorragende Sohn des Nektons ist ein typstarker und sehr moderner Hengst, der sowohl durch seine Bewegung, durch seine Rittigkeit als auch durch seine Technik und Vermögen am Sprung überzeugt. Im Trab verfügt er über eine ganz große Übersetzung, die sehr schöne Galoppade macht es ihm möglich seine großen Möglichkeiten am Sprung zu zeigen. Der sehr korrekte Körperbau wird gekrönt von seinem ausdrucksstarken Gesicht mit einem klaren Auge. Er verfügt nicht nur über ein herrvoragendes Exterieur, sondern auch über einen tollen Charakter.

Seine Fähigkeiten unter dem Sattel konnte Nerrado schon beim 70-Tage-Test in Schlieckau unter Beweis stellen, den er bereits 3-jährig mit einem Gesamtindex von 124,89 Punkten (Dressur = 111,55 und Springen = 125,32) beendet hat. Neuner Noten gab es unter anderem beim Freispringen und auch von dem Fremdreiter im Parcours.

 

Über die Mutter Okarena gehört Nerrado zu dem Erfolgsstamm 104A. Zu diesem Stamm zählen unter anderem die gekörten Hengste Acolord, Capitano, Cassin, Corland, Cornetino, Landego und Latinus sowie die intern. Sportpferde Retina (F. Thiedemann), Athletico (L. Beerbaum), Athlet und Corlanda (W. Melliger), Corland (W. J.v.d. Schans), Cassus (C. Ahlmann), Cassius (L. Diniz) sowie die Goldmedaillengewinnerin Corradina (C.-O. Nagel).

Vater Nekton war mit 143 Indexpunkten bester Springhengst bei seiner HLP und siegreich und hochplatziert in S***. Großvater Nimmerdor zählt zu den besten Vererbern in der europäischen Warmblutzucht und war mit A. Voorn höchst erfolgreich in zahlreichen Weltcup-Springen und großen intern. Turnieren.

 Nerrado gewann und platzierte sich in jungen Jahren mehrfach in Springpferdeprüfungen der Klasse A, L und M*. Inzwischen ist er mit Björn Nagel sehr erfolgreich auf internationalen 3 *** Niveau mit Top-Platzierungen angelangt. So konnte er vor kurzem einen Sieg in der Lake Arena in Wiener Neustadt verbuchen sowie 2016 einen Sieg und einen 5. Platz beim Großen Preis auf der Baltica Tour in Budapest.

 Die Nachkommen von Nerrado sind geprägt von Größe, Charme, tollen Bewegungen, Rittigkeit und sehr korrektem Körperbau. Das ausdrucksstarke Gesicht vererbt der Vater seinen Nachkommen fast ausnahmslos. Bereits können Nachkommen aus dem ersten Deckjahr Erfolge in internationalen Youngster Prüfungen vorweisen. An der Herbstauktion 2017 in Neumünster stellte Nerrado mit Nerrado Junior das zweitteuerste Pferd.

 

Wenn sie Typ, Leistungsbereitschaft, Vermögen, Charakter und Intelligenz in ihrem Zuchtprodukt wünschen nutzen sie Nerrado!

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen